Fahrschule

Gruppe 1Gruppe 2Gruppe 3
Oblt Grüter FernandoLt Sigrist RetoOblt Zemp André
Kpl Heini FlorianWm Emmenegger DanielFw von Rotz Bruno
Kpl Müller PhilippKpl Bättig RetoSdt Habermacher Christof
Kpl Emmenegger RogerSdt Bühlmann AndreasSdt Bucher Christoph
Sdt Amrein HanspeterSdt Kriewall SeverinSdt Bättig Markus
Sdt Wangeler MichaelSdt Stirnimann BennoSdt Zemp Peter
Sdt Käch Peter
DatumZeitFormationÜbungsinhalt (Lektionshalter)GrobzielsetzungenVerantwortlich
Di 12.01.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 2Fahrübung und Ortskenntnis
(Kettenmontage u. Demontage)
Fahrpraxis und Adressen finden
(Ketten zu zweit montieren können)
Lt Sigrist Reto
Di 23.02.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 1Fahrübung und Ortskenntnis
(Kettenmontage u. Demontage)
Fahrpraxis und Adressen finden
(Ketten zu zweit montieren können)
Kpl Heini Florian
Oblt Grüter Fernando
Di 11.05.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 3Fahrübung und Ortskenntnis
(Kettenmontage u. Demontage)
Fahrpraxis und Adressen finden
(Ketten zu zweit montieren können)
Oblt Zemp André
Sa 30.10.s. Auf-gebotOffiziere, Fahrer Gruppe 1, 2, 3Ausbildung am neuen TanklöschfahrzeugKennen sämtliche Geräte am und im neuen Fahrzeug sowie deren StandorteOblt Zemp André
Di 02.11.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 2Pumpe TLF bedienen /
Materialkenntnis
Jeder kann die neue Pumpe selbstst. bedienen /
kennt Standort Material im Fahrzeug
Lt Sigrist Reto
Di 09.11.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 1Pumpe TLF bedienen /
Materialkenntnis
Jeder kann die neue Pumpe selbstst. bedienen /
kennt Standort Material im Fahrzeug
Kpl Heini Florian
Oblt Grüter Fernando
Di 16.11.19:00-21:00Fahrschule: Gruppe 3Pumpe TLF bedienen /
Materialkenntnis
Jeder kann die neue Pumpe selbstst. bedienen /
kennt Standort Material im Fahrzeug
Oblt Zemp André
  • Zeit: 19:00 – 21:00 Uhr
  • Die Funkgeräte sind mit Verbindungskontrollen zu prüfen
  • Jeder TLF-Maschinist hat jährlich mindestens 2.5 Stunden Fahrpraxis
  • Fahrschulverantwortlicher Lt. Reto Sigrist
  • Abmeldung beim jeweiligen Zugführer der Fahrschul-Gruppe
  • Bei jeder Fahrschule ist an allen Fahrzeugen ein Niveaukontrolle durchzuführen